Auftrag (Unterhalt)

Aus geologix LogoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Article en français

Funktionen

Neuer Auftrag

Auftrag duplizieren


Attribute

Allgemeine Daten

Auftragsnummer

Textfeld für die Angabe einer Nummer bzw. eines Codes zur Identifizierung des Auftrags. Dies kann z. B. eine Kombination aus Strecken- bzw. Abschnittsnummer, Code für die Streckenart (offene Strecke, Tunnel, Anschluss) und/oder Tätigkeitsnummer sein. Bei der Verwendung solcher "sprechenden" Nummern ist stets zu beachten, dass auf diese Weise gewisse Informationen doppelt (sprich: redundant) geführt werden, da ja z. B. Strecke bzw. Betriebsabschnitt, und Tätigkeit auf Stufe Teilauftrag explizit erfasst werden. Zudem ist zu berücksichtigen, dass pro Auftrag u. U. mehrere Teilaufträge mit unterschiedlichen Tätigkeiten und/oder Streckenzuweisungen enthalten sein können.
Diese Nummer wird zusammen mit der Bezeichnung des Auftrags in der Objektliste aufgeführt. Nach ihr (oder Teilen davon) kann im Suchpanel gesucht werden.

Bezeichnung

Textfeld für die zusätzliche Charakterisierung bzw. Beschreibung des Auftrags. Hier kann z. B. eine Streckenbezeichnung und/oder die zuständige Stelle angegeben werden. Auch bei der Vergabe dieses Attributs empfiehlt es sich, auf die oben genannten Aspekte Rücksicht zu nehmen; Eingaben, die nicht den im Auftrag enthaltenen Teilaufträgen und Massnahmen entsprechen, können zu Missverständnissen führen.
Die Bezeichnung wird zusammen mit der Auftragsnummer in der Objektliste aufgeführt. Nach ihr (oder Teilen davon) kann im Suchpanel gesucht werden.

Ansprechperson

Liste zur Auswahl der für den Auftrag zuständigen Person. Entspricht in der Regel auch dem Erfasser des Auftrags im System.
Zur Auswahl stehen alle in der Benutzerverwaltung (Modul Base) erfassten Personen.

Unternehmer

Adressfeld zur Erfassung der mit dem Auftrag betrauten Stelle. Dies kann sowohl ein (externer) Unternehmer als auch eine (interne) Unterhaltsabteilung oder -gruppe sein.
Nach der Firmen-, Abteilung- oder Gruppenbezeichnung kann im Seitenpanel, Bereich Objekte gefiltert werden.

Vergabedatum

Datumsfeld zur Eingabe des Datums der Auftragsvergabe an einen Unternehmer oder eine interne Stelle.

Kosten Total

Hier werden die aus allen Massnahmen und Teilaufträgen des Auftrags aufsummierten Kosten angezeigt. Diese Kosten entsprechen entweder den effektiven, internen Kosten des Auftrags oder - bei einer Vergabe an eine externe Stelle - dem Nettobetrag (also exkl. MWST) der Rechnung des Auftragsnehmers.
Dieses Feld ist nicht editierbar.

Status Arbeiten

Auswahlfeld für die Angabe des aktuellen Status des Auftrags. Mögliche Werte sind "geplant", "in Arbeit", "ausgeführt" oder "nicht ausgeführt". Der hier gewählte Status entspricht im Idealfall jenem der im Auftrag enthaltenen Teilaufträge und deren Massnahmen. In der Praxis kann ein "ausgeführter" Auftrag aber durchaus auch Massnahmen oder sogar Teilaufträge enthalten, die "nicht ausgeführt" sind.
Der Status "in Arbeit" wird in der Regel nur bei Aufträgen von längerer Dauer vergeben, während bei der Vergabe des Status "nicht ausgeführt" das Erfassen einer Bemerkung empfehlenswert ist.

Vorlage

Ja/nein-Feld (Kontrollkästchen), mit welchem ein Auftrag als Vorlage markiert werden kann. Wird hier das Häkchen gesetzt, wird der Auftrag in der Objektliste mit fetter Schrift angezeigt. Zudem kann im Seitenpanel, Bereich Objekte, nach Vorlagen gefiltert werden (es werden in Karte und Objektliste nur noch Aufträge angezeigt, welche als Vorlagen gekennzeichnet sind).
Als Vorlagen können jene Aufträge markiert werden, welche mittels der Funktion Auftrag duplizieren wiederholt kopiert und danach angepasst und somit als Vorgabe für neue Aufträge verwendet werden.