Objektliste

Aus geologix LogoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Article en français


Zweck und Funktion

Die Objektliste dient der achs- und gebietsbezogenen Selektion von Objekten. Sie schafft einen tabellarischen Überblick über den Datenbestand, indem sie folgende Elemente hierarchisch auflistet:

  • Achsen und Achsgruppen
  • Gebiete und Gebietsgruppen
  • Datenobjekte der Module
  • Weitere Elemente der Basisgeometrie (nur Modul Base).

Was in den Spalten der Objektliste angezeigt wird, ist von der Wahl des Moduls, des Datenthemas, von den Einstellungen im Seitenpanel und von den Einstellungen im Menü Ansicht > Spalten abhängig. Standardmässig werden die Spalten Start, Länge, Spur und Jahr dargestellt. Die Nutzung muss zusätzlich ausgewählt werden. Die Objektbezeichnung in der Objektliste wird in der Regel aus objektspezifischen Attributen zusammengesetzt. In den zusätzlichen Spalten wird zudem folgendes angezeigt:

  • Spalte Start: Achsmetrierung des Objektanfangs.
  • Spalte Länge: Objektlänge in Metern.
  • Spalte Spur: Spurnummer, auf welcher das Objekt erfasst ist (nur bei spurbasierten Objekten in den Modulen Data und PMS).
  • Spalte Nutzung: Nutzungsart der Spur (nur bei spurbasierten Objekten in den Modulen Data und PMS)
  • Spalte Jahr: Jahr der letzten Bearbeitung des Objekts.

Die Objektliste lässt sich mittels Suchpanel systematisch durchsuchen.